Kirchenverwaltung

 

 


Am 09. Januar 2013 trafen sich die Mitglieder der alten und neuen Kirchenverwaltung zur Amtsübergabe und der konstituierenden Sitzung. Als Kirchenpfleger wurde wieder Herr Wolfgang Grill gewählt.

 


 

Die neue Kirchenverwaltung 2013/2018
setzt sich zusammen aus
 

 

dem Kirchenverwaltungsvorstand

 

Thomas Tauchert
Pfarrer

dem stellvertretenden Kirchenverwaltungsvorstand

Michael Hofmann
Verwaltungsleiter
 

den gewählten Mitgliedern

 

Blobner Alexander
 Rechtsanwalt
* 1967

Grill Wolfgang
Informatiker
* 1963
Kirchenpfleger

Huber Sabine
Familienmanagerin
* 1971

Lösch Elfriede
 Kaufmännische Angestellte
* 1961

Schneider Alexandra
Bankkauffrau
* 1992

Schulz Wolfgang
 Facharbeiter
* 1959

Traspel Rudolf
 Verwaltungsbeamter
* 1959
† 2013

Zahnbrecher Annette
Verwaltungsbeamtin
* 1965

 


 

Die Aufgaben der Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung ist der gesetzliche Vertreter der örtlichen Kirchengemeinde in Vermögensfragen. Der Kirchenverwaltung obliegt die rechtliche, wirtschaftliche und finanzielle Sorge in der Pfarrei.
Die Kirchenverwaltung ist u.a. zuständig für die
 
- baulichen Angelegenheiten          
           - der Kirche            
           - des Pfarrzentrums
                                       - der Kindergärten und des Kinderhorts
         

- Erhebung und Verwaltung des Kirchgeldes

- Aufstellung, Beratung und Beschlussfassung der Haushaltspläne der
  Kirchenstiftung und der Kindergärten

- Anerkennung der Jahresrechnungen der Kirchenstiftung und der
  Kindergärten


Unsere Kirchenverwaltung trifft sich ca. 11 mal im Jahr.

Die Sitzungen sind nicht öffentlich.

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung versehen ihr Ehrenamt unentgeltlich.


Die Kirchenverwaltung wird für 6 Jahre gewählt.

Die Amtsperiode endet am 31.12.2018.